Burgensagen

√úberall auf der Erde und in allen Sprachen erzählen sich Menschen Geschichten. Eine der Grundform des Erzählens ist die Sage. Im Mittelpunkt der Sage stehen Figuren aus dem Jenseits oder für historisch gehaltene Personen. Auf diese Figurengruppe treffen einfache Leute aus dem Volk - und erschrecken dabei fürchterlich. In der Sage ist der Mensch den dämonischen Mächten und Naturgewalten oft schutzlos ausgeliefert.

In Glaubenssagen treiben Drachen, Hexen, Wassergeister und Zwerge ihr Unwesen. In den historischen Sagen begegnet man Königen, Prinzessinen oder Raubrittern. Entstehungssagen erklären den Ursprung von Naturerscheinungen oder auch von Burgruinen. Burgensagen sind deshalb meist mit einer heute noch erkennbaren Burgruine verknüpft.

Jeden Monat kannst Du hier eine neue Sage und eine neue Burg kennenlernen.
Die früheren Sagen findest Du dann im Sagen-Archiv .

Burgensagen