Burg

Beschreibung:  
Generell bezeichnet der Begriff in seiner weitesten Bedeutung einen in sich geschlossenen, bewohnbaren Wehrbau in Frühgeschichte, Antike und Mittelalter. Im engeren Sinn bezeichnet der Begriff die mittelalterliche Burg.

Hinsichtlich ihrer Erbauer lassen sich mittelalterliche Burgen unterscheiden in:
- Pfalzen und Reichsburgen
- Landesherrliche Burgen von Fürsten.
(Herzögen, Pfalzgrafen, Fürstbischöfen, Fürstäbten etc.)
- Adelsburgen
- Kloster- und Ordensburgen
- Stadtburgen
- Fliehburgen
leer Burg / Bildautor: Jörg Müller
leer leer  
französisch:  
  château fort m.
italienisch:  
  castello